Go Back Email Link
Fettuccine mit Ei

Shirataki Fettuccine mit Ei und Parmesan

Hier haben wir dir ein wundervolles und sättigendes italienisches Gericht gezaubert. Mit den Shirataki Fettuccine bekommt das Rezept ein schönes Esserlebnis. Dazu haben wir etwas Parmesan hinzugefügt sowie durch das Ei noch Proteine. Die Frischkäse Sauce rundet das Ganze ab und verleiht dem Gericht noch mehr Geschmack. Es geht schnell ist lecker und sehr einfach!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 1 Person
Kalorien 476 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Fettuccine Shirataki
  • 50 g schwarze Oliven
  • 30 g Doppelrahm Frischkäse
  • 15 g Kokosöl
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz/ Pfeffer

Anleitungen
 

  • Nimm die Fettuccine aus dem Plastikbeutel und spüle diese gründlich unter fliessendem Wasser ab.
  • Brate die Nudeln in der Bratpfanne im Kokosöl an und salze diese.
  • Setze in einer separaten Pfanne ein Ei im Wasser auf.
  • Mische den Frischkäse und die Fettucine und lasse alles etwas einköcheln.
  • Halbiere die Oliven und gib sie ganz am Schluss ebenfalls in die Bratpfanne.
  • Richte alles in einem Teller an, reibe den Parmesan über die Fettucine und lege das geschälte Ei zu oberst auf dem Teller auf die Nudeln.
  • Ergänze noch mit frischen Basilikumblättern und mahle noch etwas Pfeffer über das Gericht.
Keyword Glutenfrei, Vegetarisch