Jackfruit Curry mit Shirataki

Jackfruit Curry mit Shirataki

Einen vegetarischen Trip nach Indien bietet dir das Jackfruit Curry Gericht mit Shirataki Nudeln/ Reis. Die Jackfruit ist ein toller Fleischersatz und bietet dir die wichtigen Nährwerte. Dieses Curry ist super einfach und super lecker, dies solltest du definitiv ausprobieren.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indisch
Portionen 1 Person
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Shirataki Nudeln
  • 1 Dose Jackfruit
  • 25 g Kokosöl
  • 25 g Kokosmousse
  • 1 Handvoll Currypulver

Anleitungen
 

  • Erhitze das Kokosöl in einer Bratpfanne.
  • Brate die Jackfruit darin scharf an
  • Füge die restlichen Zutaten hinzu und reduziere die Hitze etwas und lass es einköcheln.
  • Wasche die Shiratakinudeln gründlich und erhitze dieser in einer Pfanne.
  • Richte die Shirataki Nudeln in einem Schüsselchen an und gib die Currymischung darüber.
Keyword Glutenfrei, Jackfruit, Jackfruit Curry, laktosefrei, Shirataki, Vegan
Warenkorb